Gesamterneuerungs-wahlen 2024

Im Frühling 2024 finden in Sursee Gesamterneuerungswahlen statt. Dabei werden neben den Stadträt:innen auch die Mitglieder der Controlling Kommission, der Einbürgerungskommission und der Bildungskommission gewählt.

Podium für die Stadtratswahlen

20. März 19.00 in der Tuchlaube im Rathaus Sursee
Organisiert von der Surseer Woche kann am 20. März Yvonne Zemp Baumgartner und den weiteren Kandidat:innen auf den Zahn gefühlt werden.

Yvonne Zemp Baumgartner kandidiert für den Stadtrat!

Yvonne Zemp Baumgartner kandidiert für das Ressort Soziales. Damit hat die SP Sursee eine starke, kompetente und vielseitige Kandidatin welche in die Fussstapfen von Jolanda Achermann Sen treten möchte.

Yvonne Zemp Baumgartner unterbreitete der SP Sursee ihre Kandidatur für die Stadtratswahlen, woraufhin Sie bei der Parteiversammlung im Dezember 2023 offiziell nominiert wurde.
Ihre unzähligen Erfahrungen in Politik, Beruf, Familie und Ehrenamt möchte sie für die Stadt Sursee und die Region einbringen. Zemp Baumgartner bewirbt sich für das Amt der Sozialvorsteherin, welches Jolanda Achermann Sen auf kommendes Jahr niederlegen wird. 

Weitere Kandidat:innen werden zu einem späteren Zeitpunkt vorgestellt. 

An der Parteiversammlung vom 19.02 nominiert die SP Sursee ihre weiteren Kandidat:innen für Controlling-, Bildungs- und Einbürgerungskommission.